***AGON SportsWorld - Ihr Fachversand für Sportbücher und Sport-Memorabilien***
   Top » Catalog » Books » Sport / Type » Winter Sports » Ice Hockey » S21353 My Account | Cart Contents | Checkout   
Categories
Books-> (5463)
  Football-> (3138)
  Olympics-> (818)
  Sport / Type-> (1378)
    Athletics (208)
    Boxing (117)
    Cycling (92)
    Handball (20)
    Motor sports-> (324)
    Rowing-Canoeing-Kayaking (48)
    Swimming (20)
    Tennis-> (114)
    Winter Sports-> (199)
      Figure Scating (39)
      Ice Hockey (52)
      » Various Miscelaneous (108)
    » Sport / Type (a-z) (236)
  » Other Miscelaneous-> (129)
Autographs-> (329)
Current offers-> (8)
Football-> (120)
Memorabilia-> (2393)
Sports Magazines-> (805)
»_AGON Catalogues-> (57)
Quick Find
 
Use keywords to find the product you are looking for.
Advanced Search
What's New? more
Skiing World Championships 2001. Official mascot
Skiing World Championships 2001. Official mascot
30,00€
Information
Impressum
Conditions of Use
Shipping & Returns
Privacy Notice
Contact Us
Site Map

Crefeld, Sven

Gustav Jaenecke: Idol auf dem Eis

[S21353]
18,00€


Sorry, no english description is available. --- 126 Seiten, 16x24 cm, Karton, 35 s/w-Fotos, Sutton Verlag, 2008. Nach 1920 erlebte der Leistungssport einen ungeahnten Aufschwung. Fußball, Tennis, Boxen, Radrennen und der Eissport waren populär wie nie zuvor. Zu den vergötterten Sportstars dieser Zeit zählte Gustav Jaenecke (1908-1985) aus Berlin - in seiner Beliebtheit nur vergleichbar mit Größen wie Max Schmeling oder Gottfried von Cramm. Er war der beste deutsche Eishockeyspieler zwischen 1928 und 1950. Gustav Jaenecke trug das Trikot des Berliner Schlittschuh-Clubs und prägte die glanzvolle Ära im Sportpalast. - Mit dem Schlittschuh-Club und der Nationalmannschaft bereiste Gustav Jaenecke halb Europa und die USA. Auch im Tennis war er ein bewundertes Phänomen und 1932 sogar Deutscher Einzelmeister. Sein Auftreten galt als polyglott und elegant, doch blieb er immer ein volkstümlicher Star mit Humor und Charme, den die Berliner nur"Justav"riefen. Als Enkel des kaiserlichen Hofschuhmachers führte er die berühmte Firma Breitsprecher in der dritten Generation. Sven Crefeld legt die erste Biografie über Gustav Jaenecke vor. Der Berliner Journalist schildert die Erfolgsgeschichte des Ausnahmetalents, die Pionierzeit des deutschen Eishockeys und Jaeneckes ambivalente Rolle als Sportidol im Nationalsozialismus. Auf den Spuren dieses faszinierenden Mannes wird das gesellschaftliche Leben im Berlin der Zwanziger- und Dreißigerjahre plastisch. Gestützt auf bislang unbekanntes Material aus dem Nachlass und Erinnerungen von Zeitzeugen, beleuchtet Sven Crefeld auch die Anekdoten und Gerüchte, die sich um Gustav Jaenecke ranken. Condition: A. (Freightweight ca. 0,25 kg)

Customers who bought this product also purchased
Sonderheft zur Eishockey Saison 94/95
Sonderheft zur Eishockey Saison 94/95
Wir sind Meister... Das offizielle Buch zur Deutschen Meisterschaft 1997. „Die Adler“ Mannheim Eishockey-GmbH.
Wir sind Meister... Das offizielle Buch zur Deutschen Meisterschaft 1997. „Die Adler“ Mannheim Eishockey-GmbH.
African Athletics 1987.
African Athletics 1987.
Superliga DEL. Die Chronik der Deutschen Eishockeyliga - 10 Jahre DEL
Superliga DEL. Die Chronik der Deutschen Eishockeyliga - 10 Jahre DEL
Sonderheft zur Eishockey Bundesliga 87/88.
Sonderheft zur Eishockey Bundesliga 87/88.

 

Languages
Deutsch English Español Französisch Italienisch
  
Shopping Cart more
0 items
Manufacturer Info
Other products
Newsletter
Reviews more
Write ReviewWrite a review on this product!
Tell A Friend
 
Tell someone you know about this product.

Copyright © 2019 AGON Antiquariat
Powered by osCommerce